Der Darm ist arm

zur Übersicht

ALP-CUR_Packshot_Bildkomp

Verdauen, Stress bewältigen und Feinde abwehren – unser Darm hat allerhand zu tun. Vor allem aber spielt unser größtes Organ die wichtigste Rolle bei der Nährstoffversorgung. Was wir als Nahrungsmittel zu uns nehmen, wird – nach der Vorbereitung durch den Magen – im Darm so verarbeitet, dass die Nährstoffe vom Körper aufgenommen werden können. Der Rest wird als „Abfall“ ausgeschieden. Der Darm ist aber auch unser größtes Immunorgan: 70 Prozent des Immunsystems sitzen dort. Darmwand und Darmflora leisten hier ganze Arbeit, damit Giftstoffe und Krankheitserreger nicht in den Körper gelangen. Und nicht zuletzt wäre da noch das „Bauchhirn“: Das sogenannte „enterische Nervensystem“ besitzt die größte Ansammlung von Neuronen außerhalb des Gehirns und koordiniert unter anderem die Steuerung erregender und hemmender Botenstoffe. Psychoaktive Stoffe wie Serotonin oder Dopamin werden vor allem aus dem Darm ausgeschüttet. Vom schönen Kribbeln im Bauch bis zum Bauchweh vor Prüfungen: Der Darm denkt und fühlt!

Alles Gute für den Bauch

Ein gesunder Darm macht keine Verdauungsbeschwerden. Ist er überfordert, können Blähungen, Völlegefühl oder Aufstoßen und diffuse Bauchschmerzen die Folge sein. Wir haben es selbst in der Hand, für ein gutes Bauchgefühl zu sorgen. Mit ausgewogener Ernährung und weniger industriell verarbeiteten Lebensmitteln, Essenspausen, die den Zellen Gelegenheit bieten, sich zu reinigen (zum Beispiel Intervallfasten), regelmäßiger Bewegung und sich öfter mal Zeit nehmen, damit Stress erst gar nicht aufkommt. Und wenn der Darm doch Probleme macht, dann am besten zuerst zu natürlichen Mitteln greifen.

Alpinamed® Curcuma Intest bietet natürliche Unterstützung für alle, die ihren Darm langfristig pflegen und den Verdauungstrakt unterstützen wollen. Es pflegt die Darmschleimhaut mit Vitamin A und verwöhnt den Verdauungstrakt mit Kurkuma, Fenchel und Pfefferminzöl sowie veganem Omega-3-Fettsäuren.

Unsere Empfehlung

  • Langfristige Darmpflege bei Stress und unausgewogenem Lebensstil
  • Bei wiederkehrenden Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl, Blähungen oder langsame Verdauung
  • Unterstützt die Schleimhaut mit Vitamin A

Curcuma_Intest

Nahrungsergänzungsmittel

 

zur Übersicht